Last Updated:
Theater Berlin Nikolassee

Das Theater  Nikolassee

Das Theater Nikolassee ist ein Amateurtheater, das seit über 40 Jahren in Berlin Zehlendorf ansässig ist. 

Die Vorstellungen finden jedes Jahr im Gemeindehaus Nikolassee statt. Der Jochen Klepper Saal ist mit einer Theaterbühne ausgestattet und  kultureller Anziehungspunkt im Bezirk.  Die Zuschauer sitzen an Tischen und verfolgen das Geschehen bei einer guten Flasche Wein oder einem Snack. Der Eintritt ist frei.

Zum Ende der Show werden Spenden gesammelt, die unter Anderem auch zum Erhalt des Gemeindesaals dienen. 

Theater Berlin Nikolassee

Amateurtheater seit über 40 Jahren

 

Die Amateurtheater in den Bezirken Berlins sind das Rückrat der Berliner Theaterszene. Professionell gemachte Vorstellungen, die dem Mainstream in nichts nachstehen. Der einzige Unterschied ist, das die Mitglieder Schauspieler im Nebenberuf sind. Mit viel Engagement und Herzblut bei der Sache. Die Schauspieler kommen aus allen Altersstufen und Berufen. Jeder der sich berufen fühlt, kann sein Talent testen und eine Saison als Gast teilnehmen. Sei es als Helfer oder auf den Brettern, die die Welt bedeuten.. 

Auch das Fernsehen und die Zeitung haben schon mal vorbei geschaut und darüber berichtet.  Theater auf Bezirksebene ist beliebt bei Groß und Klein. Zuschauer aus ganz Berlin kommen regelmäßig zu den Vorstellungen. 

Gespielt wird fast alles. Vom Kriminalstück bis zum Schwank. Auch Theaterversionen bekannter Operetten hat das Theater  erfolgreich aufgeführt. So zum Beispiel "Die Hochzeit des Figaro" oder "Im weißen Rössl". Ebenfalls sehr beliebt sind die Stücke von Arnold und Bach. Jedes Jahr kommt eine neue Produktion hinzu, die dann im Frühjahr auf die Bühne kommt. 

 

 


Webseite

Theater Nikolassee
Kirchweg 6
14129