Seniorentheater Berlin, Theater der Erfahrungen

Seniorentheater Berlin

Kontakte:
Telefon/Mobil

030 / 8 55 42 06

Email

mail(at)nbhs.de

Webseite

https://theater-der-erfahrungen.nbhs.de/

Adresse

Vorarlberger Damm 112157 Berlin

Öffnungszeiten

Seniorentheater Berlin, Theater der Erfahrungen. Das älteste Seniorentheater Berlins feiert sein 40 jähriges Bestehen. Im Jahre 1980 gegründet, besteht das Theater heute aus drei Gruppen unter den Dach des Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.

Ziel ist es, mit älteren Menschen Theater zu machen. Hier werden keine bekannten Theaterstücke aufgeführt bzw. neu inszeniert, sondern eigene Produktionen, basierend auf den Erfahrungen der Menschen entwickelt. Daher auch der Name, der zum Programm geworden ist. Die Spieler bringen sich auf allen Ebenen ein. Beim Spielen, Schreiben und Improvisieren. Unter Anleitung von Eva Bittner, Prof. Johanna Kaiser, gelingt dies sehr gut.

Die Schauspieler stehen hinter ihren Stücken und kommen daher sehr authentisch rüber. Gespielt wird überall da, wo sich eine Bühne findet. In Kitas, in Schulen und Kleinkunstbühnen. Ganz im Sinne eines Wandertheaters. Selbst auf der großen Bühne, fühlen sich die Spieler wie zu Hause.

Seniorentheater Berlin, Stücke die das Leben schreibt

Man beschränkt sich hier keinesfalls auf den Raum Berlin. Gastspielreisen und die Teilnahme an Theaterfestivals sind die Regel. Hier hat das Theater auch schon den einen oder anderen Preis mit nach Hause gebracht.

40 Spieler engagieren sich beim Theater der Erfahrungen. In drei Ensembles werden jedes Jahr neue Stücke zur Aufführung gebracht. Die Spätzünder, der OstSchwung und die Bunten Zellen sind bekannte Namen, wenn es um das Thema Theater für Ältere geht.

Viele Evergreens werden aufgeführt, so zum Beispiel das Deutsch-Türkische Musical Altes Eisen, welches seit 2010 aufgeführt wird. Spielort ist hier die Ufa-Fabrik in Berlin. Eine Geschichte, die sich aus dem Leben ableitet.

Im Lauf der Zeit entstanden neue Arbeitsfelder. Zum Beispiel gibt es Projektwochen mit älteren Spielern in Zusammenarbeit mit jungen Menschen. Die Liste der Kooperationen ist sehr groß.

Auch im Nachbar-Bundesland Brandenburg sollen mehr Gruppen wie diese etabliert werden. Eine rege Reisetätigkeit hat bereits eingesetzt. Neue Projekte und Premieren stehen an. Die Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen aus Kunst und Kultur hat viele Früchte hervor gebracht. Die Theatergruppen spielen auf Einladung fast überall. In der Regel wird lediglich eine Aufwandsentschädigung erhoben.

Theater der Erfahrungen

Werkstatt der alten Talente
Vorarlberger Damm 1
12157 Berlin

Telefon (0 30) 85 99 51-155/-156
Telefax (0 30) 85 99 51-745
E-Mail mail(at)nbhs.de
Internet www.nbhs.de

Geschrieben in:Kunst und Kultur Gepostet von: . Auf: