Optiker Kleinmachnow- Fachgeschäft für individuelle Brillen und Kontaktlinsen

Optiker Kleinmachnow- Fachgeschäft für individuelle Brillen und Kontaktlinsen

Optiker Kleinmachnow- Fachgeschäft für individuelle Brillen und Kontaktlinsen. Holen Sie sich jetzt Ihre Wohlfühlbrille bei Durchblick Dettke und machen Sie einen Erlebnis-Sehtest mit ausführlicher Brillentyp Beratung. Sie finden das Optiker-Fachgeschäft direkt am Zehlendorfer Damm 101, mit Anfertigung der Brille direkt im Ladenbereich. Lassen Sie sich zeigen, wie Ihre neue Brille entsteht. Auf Wunsch auch sofort zum mitnehmen. Vereinbaren Sie einen Termin, ohne Stress und Hektik.

Ihre Augen werden im sogenannten Pola-Testverfahren gemessen, einer modernen und sehr präzisen Messmethode der Augen. Die Messung erfolgt in Ihrem Tempo, liebevoll und in aller Ruhe, ohne die Massenabfertigung, der man sich oft ausgesetzt sieht. Wählen Sie aus einer riesen Auswahl modischer Fassungen für Groß und Klein. Vom nachhaltigen Brillengestell, angefertigt aus Plastikabfall aus dem Meer bis zur allergiefreien Kinderbrille in poppigen Farben, ist alles da, was Ihre neue Sehhilfe zum modischen Accessoire werden lässt.

Optiker Kleinmachnow- Brillen mit Nachhaltigkeit

Die „Brille aus dem Meer“, gefertigt aus Plastikabfällen, trägt zum Umweltschutz bei und ist nachhaltig. Fischer geben den Plastikmüll, den sie aus dem Wasser gefischt haben, an speziellen Sammelstellen in den Häfen ab. Dieser wird recycelt und ergibt ein Granulat, aus dem sich gute und stabile Gestelle herstellen lassen. Jetzt auch bei Durchblick Dettke in Kleinmachnow. Damit haben Sie garantiert den Durchblick.

Optiker Kleinmachnow

Die Kontaktlinsen von Durchblick Dettke sind ebenfalls super bequem und haben einen angenehmen Tragekomfort. Moderne Materialien machen das Tragen der Linsen kinderleicht. Der richtige Umgang damit ist leicht zu erlernen und gerne zeigt Ihnen die Augenoptikermeisterin Martina Dettke den optimalen Einsatz und Pflege, damit Sie lange etwas davon haben.

Ab 40 merkt man, das das nahe Sehen erheblich nachlässt. Man hält die Speisekarte oder das Schriftstück immer weiter weg von den Augen, um es noch lesen zu können. Das muss nicht sein, denn hier rät der Augenoptiker zu einer Gleitsichtbrille mit unterschiedlichen Sehstärken, die bereits in die Gläser eingearbeitet sind, so dass man auf das kleine Fensterchen im Glas verzichten kann.

Eine Gleitsichtbrille benötigen Sie, wenn Sie weit- oder kurzsichtig sind und zu einer bestehenden Kurzsichtigkeit eine Altersweitsichtigkeit kommt. Das ist kein Grund zur Beunruhigung, denn ab dem 40. Lebensjahr wird die Augenlinse unflexibler muss unterstützt werden. Erleichtern Sie sich das Leben beim Autofahren oder beim Einkauf im Supermarkt, ohne die Brille wechseln zu müssen.

Ab 50 sollte man zusätzlich eine spezielle Arbeitsplatzbrille tragen, denn bei der Computerarbeit wird ein anderer Radius benötigt, um keine Fehlhaltungen zu vermeiden. Wer den ganzen Tag vor dem Rechner sitzt, sollte darüber nachdenken, denn so kann man länger arbeiten ohne schnell zu ermüden.



Größere Karte anzeigen

Optiker Kleinmachnow- Martina Dettke

Augenoptiker Kleinmachnow
Durchblich Dettke
Martina Dettke
Augenoptikermeisterin

Webseite

14532 Kleinmachnow
Zehlendorfer Damm 107

033203 – 237 84
E-Mail: info@wohlfuehlbrillen.de