Native Advertising Berlin- Mit Firmenprofil im Gesamtpaket

Native Advertising Berlin
Handelsvertretung für Berliner Wochenblatt GmbH

Native Advertising Berlin, für kleine und mittlere Unternehmen im lokalen Umfeld. Native Ads erobern das Online Marketing, denn sie sind weniger aufdringlich als herkömmliche Werbeformate. Statt mit Bannern und Werbeanzeigen, die sich quer über den Inhalt legen, erreicht man hier die Interessenten auf eine subtilere Art und Weise.

Native Ads sind redaktionelle Artikel, die informieren und nicht gleich auf den ersten Blick als Werbung erkennbar sind. Gewähren Sie einen Blick hinter die Kulissen Ihrer Firma, ohne das werbliche Ziel aus den Augen zu lassen.

Informieren Sie über Ihre Produkte und Dienstleistungen und geben Sie Mehrwert in Form von Tipps und Zusatznutzen. Mit hochwertigen Artikeln positionieren Sie sich als Experte, der gerne kontaktiert wird. Dies festigt das Vertrauen und stärkt Ihre Marke. 

Ihre Werbung wird im lokalen Umfeld ausgespielt, im Einzugsgebiet Ihrer Firma und zwischen redaktionellen Artikeln auf dem Portal. Hierbei möchte man den Leser keinesfalls in die Irre führen, denn Native Advertisements werden als solche gekennzeichnet. Dennoch wird es gerne gelesen, weil es einen Mehrwert bietet und aufschlussreich ist. So bekommt Ihr Unternehmen ein Gesicht und gilt als kompetenter Ansprechpartner in Ihrer Branche.

Mit unserem Medienpartner Berliner Woche bieten wir ein Komplettpaket aus dauerhaftem Firmenportrait und gezielten Native Ads, die im Ihrem Umfeld und zu Ihrem Thema erscheinen. Ihr Image wird sich verbessern und Ihre Infos werden wahr genommen. Das ist Werbung, die wirklich etwas bringt.

Native Advertising Berlin - Werben im lokalen Umfeld

Native Advertising Berlin

Die Artikel werden optisch der Rubrik angepasst und fügen sich nahtlos in die redaktionellen Artikel ein. Der Inhalt wirkt vertraut und sticht nicht als plumpe Werbeanzeige hervor. Während sich bei Bannern und anderen Formaten eine Art Blindheit beim Leser eingestellt hat, wird das Advertisement gelesen und wieder erinnert, da es in die Tiefe geht.

Das Internet ist ein Pullmedium, in dem die Nutzer auf der Suche nach Produkten und Dienstleistungen sind. Der User liest Artikel, Angebote und vergleicht Preise. Er ist an den unterschiedlichsten Informationen interessiert, die ihm eine Entscheidungshilfe bieten. Diesen Umstand nutzen auch Native Ads, denn ein redaktioneller Artikel über unser Produkt und Dienstleistung, fließt mit in diese Entscheidungshilfe ein. Die Chancen stehen nicht schlecht, das der Leser sich zum Schluss an uns wendet, um das Produkt zu kaufen. 

Worin unterscheiden sich Native Ads zu Advertorials und Sponsored Posts? Hier geht es vor Allem um die Tonalität des Mediums. Das Native Advertisement soll sich auch hier nahtlos einfügen und zum Medium und seinem Umfeld passen. Damit will man vermeiden, das der Artikel vom Leser als Spam eingestuft wird. Dies geschieht oft in den sozialen Netzwerken, wenn der Post allzu werbelastig ist und stumm geschaltet wird. 

Native Advertising ist eine gute Möglichkeit das eigene Unternehmen bekannt zu machen und eine positive Wirkung zu erzielen. Ihre Marke wird besser wahr genommen und die Kaufbereitschaft nimmt zu.


Webtipps aus Berlin

Webseite

Handelsvertretung für Berliner Wochenblatt Verlag GmbH

Markgrafenstr. 74
13465 Berlin

akandschur@webtipps-fuer-berlin.de

Tel.: 030-401 22 56

,