Bullworker kaufen -Fit werden im Homegym

Fit werden und Muskeln aufbauen im Home Gym - mit dem Bullworker
Bullworker Modelle

Bullworker kaufen -Fit werden im Homegym- geht das? Jetzt wo die Fitness Studios geschlossen sind, fragen sich viele Menschen, ob man auch zu Hause Muskeln aufbauen kann. Was wäre das perfekte Home Gym für zu Hause? Der Bullworker gehört zweifelsfrei dazu, um zu Hause erfolgreich zu trainieren.

Das Home Workout hat viele Vorteile, denn man muss nirgends hinfahren, kann trainieren ohne großen Aufwand und hat keine Monatsbeiträge zu entrichten. Mit den eigenen Fitnessgeräten trainiert es sich flexibel und unabhängig. Das Problem zu Hause ist jedoch der Platz. Ein guter Ergometer, eine Hantelbank, Hantelscheiben und vieles mehr können die „Wohnlandschaft“ erheblich stören.

Bullworker hier bestellen und auf das Bild klicken

Wer möchte sich schon schwere Gewichte in die Wohnung stellen? Benötigt man also doch das klassische Fitness-Studio? Kann man erst wieder trainieren, wenn die Studios geöffnet haben? Durch die große Auswahl und die vielen Möglichkeiten, das passende Gym für sich zu finden, ist Vieles in Vergessenheit geraten.

Es gab auch mal eine Zeit, in der es noch keine Fitness Center gab. Der Breitensportler ging in den Sportverein, wenn überhaupt. Das Krafttraining war einer kleinen Minderheit von Athleten vorbehalten und Bodybuilding war noch nicht im Mainstream angekommen. Erst mit der Fitness Welle der siebziger Jahre fingen die Leute an, etwas für ihren Körper zu tun.

Damit ging die Entwicklung von modernen Fitnessgeräten einher, wie Nautilus-Maschinen und immer bessere Indoor Cardio Geräte, die man heute überall in den Studios findet. Da es aber noch keine Fitness Discounter an jeder Ecke gab, wurden auch Geräte für zu Hause entwickelt, mit denen man schon damals Muskeln aufbauen konnte.

Bullworker kaufen- ideal für zu Hause und unterwegs

Bullworker

Im Jahre 1962 kam der Tensolator (damaliger Name) auf den Markt, ein Trainingsgerät, das von Gerd F. Koelbel erfunden und eingeführt wurde. Es arbeitet nach dem Isometrischen Prinzip. Damit führt man Zug- und Druckübungen aus, um den ganzen Körper zu trainieren.

Beim isometrischen Training werden die Muskeln angespannt, ändern aber nicht ihre Länge. Man drückt oder zieht und hält den Widerstand für 7-10 Sekunden. Man kann allerdings auch auf herkömmliche Art damit trainieren. So werden Ihre Muskeln umfassend gestärkt und werden allmählich wachsen.

Inzwischen gibt es mehrere Versionen des Gerätes, die weltweit vertrieben werden. Der Vorteil liegt darin, das man kaum Platz braucht. Das modernste Gerät der Bullworker Reihe bietet auswechselbare Federn, um den Widerstand allmählich zu steigern. Bis zu 60 KG Widerstand sind hier möglich.

Das aktuelle Modell kommt in 2 Versionen daher, dem sogenannten Bullworker Classic und der kürzere Steel Bow, mit dem sich einzelne Muskelgruppen gezielt trainieren lassen. Dazu liegt ein Handbuch bei, in dem alle Übungen ausführlich erklärt werden.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das man hiermit sehr weit kommt und tatsächlich Muskeln aufbauen kann. Zusammen mit Cardio-Training wie Laufen oder Radfahren, ist es das ideale Workout für zu Hause. Sie stolpern nicht über Hanteln und brauchen auch keine ausladenden Geräte anschaffen. Wenn Sie mit den Bullworker Übungen fertig sind, stellen Sie das Gerät einfach zurück in den Schrank.

Was früher nur eine Lifestyle Gadget für das Jugendzimmer war, ist heute wieder zu einer ernsthaften Alternative zum Fitness Studio geworden. Überall trainieren wo man gerade ist. Zu Hause, im Wald oder auf Reisen.

Den Bullworker hat man überall dabei, denn er ist einfach und praktikabel. Ein seit über 50 Jahren erprobtes Trainingsgerät zum Muskelaufbau. Durch die austauschbaren Federn, ist es  für jede Altersgruppe geeignet. Auch für Menschen in fortgeschrittenem Alter, die etwas für ihre Fitness tun möchten. Nur Ausdauertraining allein reicht nicht, auch die Muskeln wollen aufgebaut werden.

Eine große, weltweite Community unterstützt Sie beim Training. Auf YouTube finden Sie unzählige Trainingsvideos zum richtigen Umgang mit dem Gerät. Wenn Sie regelmäßig trainieren und nach Anleitung trainieren, dann werden Sie schnell die ersten Fortschritte spüren. Das Gerät ist robust, wartungsfrei und hält ein Leben lang. Jetzt Bullworker kaufen und fit werden im Home Gym.